Willkommen beim                    Gleitschirmclub Wiesental e.V.

 

Neu 29.3.18

Einladung zum Vortrag Vortrag zum Thema Vernetztes Fliegen (FANET, FLARM und Co) von Colibri:

 

Details zum Ablauf und Inhalt s.: http://www.gsccolibri.de/event/vernetztes-fliegen-2018/

 

Frühlings-Telegram 25.3.2018:

- Es fliegt wieder richtig bei uns im Wiesental!

Gestern prima Blauthermik und heute/Sonntag eine Basis von ca 2300 m - gcw_im_xc.dhv

 

Saison Eröffnung am Sonntag 1. April - unser Clubbus ist genesen

Wiesental Cup am 10. Mai

weiteres s.  Termine

     

 

Wir hatten am 23.3. eine interessante GV - danke an alle die gekommen sind und die angeregte Diskussion!  Unser aktueller Vorstand kurz vorgestellt:

von links: Isabell Bickel/Presse, Karl Stoll/stellv. Vorstand, Walter Wagner/Schriftführer, Uli Lacher/ Vorstand, Thorsten Hirsch/Kassier, Wolfgang Köpfer/Gelände, nicht im Bild: Oliver Vogt/Events & Umwelt

Bei Fragen: s. email Kontakt

 

Wir wünschen allen einen guten Start in die Saison und tolle Flüge!

 

 ----------------------

 

link-Sammlung zur Flugvorbereitung

 Interessenten für die whatsapp Gruppe bitte bei Uli Lacher  melden

 

Aktuell: Unser Fluggelände Flyer wurde bzgl. Flugregeln am Utzenfluh Felsen aktualisiert
Das Starten & Landen ist ganzjährig erlaubt  :-) , aber mit der wichtigen Einschränkung :

Von Ende Februar bis Anfang Juni ist das tiefe Überfliegen und Hangaufwindfliegen an an der "Grossen Utzenfluh" wegen der Falkenbrutzeit verboten -  bitte gerne weitersagen ! 



Abenteuer

zu den Videos
zu den Videos

Chronologisches

Weite Welt

zur Amateurmannschaft / f
zur Amateurmannschaft / f

Gleitschirm Fliegen Paraglider Startplatz Landeplatz Südschwarzwald Gleitschirmclub Wiesental Fröhnd Schönau Ittenschwand Schneckenkopf Übernachtung Pension Gasthof Fluggebiet

- - - unsere offizielle wiedererstandene Homepage - auf www.jimdo.com als Testlauf aber mit aktuellen Infos - - -

Ein Hinweis für Piloten die bei uns fliegen möchten:

Bitte einfach den PDF-Flyer unter Fluggelände runterladen - da steht alles wichtige drin, Jahreskarten gibt es nächstes Jahr ab April wieder. Falls jemand bei uns Mitglied werden möchte: Den Aufnahmeantrag findet Ihr unter Kontakt.