Willkommen beim                    Gleitschirmclub Wiesental e.V.

Wir hatten einen prima Sommer und haben¬† immer noch sehr sch√∂ne Gelegenheiten f√ľr¬†Herbstfl√ľge - unten aktuelle¬†Impressionen vom¬†Schneckenkopf.¬†Mit dem 31. Oktober geht unser Bus in den Winterschlaf bis zum 1. April. Viel Spass bei walk & fly!

Leider auch schon am 31. Okt kein Fahrdienst mehr weil der Bus kurzfristig in die Werkstatt mussteūü§í


Unsere Clubevents Wiesental open, Fliegen am Lac d`Annecy, das Grillfest und unser Club-Ausflug nach Fiesch waren zu unserer Freude gut besucht.


Fernwehpflege aktuell: Spitzenstreckenfl√ľge von GCW und anderen Regio Flieger Cracks in Brasilien/Quixada aktuell im www.dhc-xc.de¬†


 

Betreffend W√ľrdigung der Gr√ľndung des GCW am 7. Dezember vor 25 Jahren wollen wir uns am 9. Dezember treffen - Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben..

 

-------

 

Weiterhin bitte wichtig zu beachten - kleine Saison *Nachlese*:

 

Tips&Tricks -¬†Erw√ľnschtes Verhalten am Startplatz - insbesondere bei guten Verh√§ltnissen:

  • Wer den Schirm ausgelegt sollte im Interesse der wartenden Piloten z√ľgig¬† (aber nicht hektisch ;-)¬† starten
    - d.h. in der Reihenfolge zuerst Anziehen, dann Auslegen, Einhängen, 5 Pkte-Check und Start!
    Wer vor dem Anziehen von Flugkleidung und Gurtzeug erstmal alles in Ruhe sortieren möchte sollte den Schirm - sobald die Leinen sortiert sind - als Pilz zusammenziehen und den Startplatz wieder freimachen. und dann erst kurz vor dem Start - in voller Montur und mit angelegtem Gurtzeug - den Schirm zum Start auslegen (andere Flieger helfen gern dabei!).
    Das freut dann alle wartenden Piloten und ebenfalls den Landwirt!

 

Noch ein zweiter Auffrischungsapell:

Landungen auf freien Wiesen, insbesondere zB oberhalb W√ľhrer Loch oder oberhalb Holzer Kreuz, sind nur zur Vermeidung von Gef√§hrdung geduldet

Also nur einzelne Piloten¬†zB nach l√§ngerem Flug und ge√§nderter Windsituation -¬† ggfs dann ¬†bitte zust√§ndigem¬†Eigent√ľmer erl√§utern und f√ľr den Sprung in die Wiese entschuldigen.¬†Sollte beim Start schon klar sein, dass am regul√§ren LP nicht gelandet werden kann muss der Start leider unterbleiben um die aktuellen Regelungen nicht zu gef√§hrden.

 

  • Die Landepl√§tze im Fluggebiet Fr√∂hnd, d.h. von den Startpl√§tzen Ehrsberg, Ittenschwander Horn und Schneckenkopf sind LP Unterkastel, LP W√ľhrer Loch ¬†und LP Sch√∂nau

Beschädigte Zäune bitte sofort provisorisch reparieren und telefonisch oder per whatsapp beim Vorstand und/oder direkt dem zuständigen Weidewart melden.


  • Groundhandling: Haben wir alle regelm√§ssig n√∂tig¬†- jetzt ist die Zeit insbesondere f√ľr alle die bei Gedanken an R√ľckw√§rtsstart oder B√∂en feuchte H√§nde bekommen. ¬† ¬† ūüėČ...ūüėá

Prinzipiell bitte nicht in Unterkastel, aber unproblematisch am Landeplatz Schönau - ggfs gern auch in der GCW WhatsApp posten um sich mit Gleichgesinnten zu treffen und evtl jemand mit Erfahrung zum Mitmachen und Weitergabe  von Tips&Tricks zu animieren.

 

¬†Info: Baden-W√ľrttemberg kennt keine spezielle jahreszeitliche Regelung nach Datum wie zB in Bayern - Betreten von Wiesen etc erfordern¬†eigentlich zu allen Jahreszeiten auch ein Einverst√§ndnis der ¬†Eigent√ľmer. Deshalb freuen wir uns sehr √ľber die durch die Landwirte nachhaltig offengehaltene Landschaft des S√ľdschwarzwaldes, die unseren Flugsport hier erst erm√∂glicht¬†, verbunden mit unserer dringenden Bitte an alle Piloten das ¬†wohlwollende und jahrelang aufgebaute Vertrauensverh√§ltnis mit unseren Landwirten ¬†durch entsprechende R√ľcksichtnahme und Einhaltung der vereinbarten Regeln zu pflegen - dann bleibt das ¬†Fliegen im sch√∂nen Wiesental sicher weiterhin so entspannt und stressfrei wie heute.


 Siehe Meldung im Archiv vom 23. April 2017

---------------

 

 

 ----------------------

 

Wer die link-Sammlung zur Flugvorbereitung noch nicht gecheckt hat darf das jetzt gerne tun :-)

 Und wer sich von unseren aktiven Fliegern noch nicht zur Whatsapp Gruppe angemeldet hat möge sich melden :-o 

 

Aktuell: Unser Fluggelände Flyer wurde bzgl. Flugregeln am Utzenfluh Felsen aktualisiert
Das Starten & Landen ist ganzjährig erlaubt  :-) , aber mit der wichtigen Einschränkung :

Von Ende Februar bis Anfang Juni ist das tiefe Überfliegen und Hangaufwindfliegenan an der "Grossen Utzenfluh" wegen der Falkenbrutzeit verboten -  bitte gerne weitersagen ! 



Abenteuer

zu den Videos
zu den Videos

Galerie

Weite Welt

zur Amateurmannschaft / f
zur Amateurmannschaft / f

Gleitschirm Fliegen¬†Paraglider Startplatz Landeplatz S√ľdschwarzwald Gleitschirmclub Wiesental Fr√∂hnd Sch√∂nau Ittenschwand Schneckenkopf √úbernachtung Pension Gasthof Fluggebiet

- - - unsere offizielle wiedererstandene Homepage - auf www.jimdo.com als Testlauf aber mit aktuellen Infos - - -

Ein Hinweis f√ľr Piloten die bei uns fliegen m√∂chten:

Bitte einfach den PDF-Flyer unter Fluggelände runterladen - da steht alles wichtige drin, Jahreskarten gibt es nächstes Jahr ab April wieder. Falls jemand bei uns Mitglied werden möchte: Den Aufnahmeantrag findet Ihr unter Kontakt.



Aktuelles Foto von Christian/Condor Wehr z Zt in Quixada BR (s. Hyperlink dhv-xc oben)